Leuchtturm Westerhever

Leuchtturm Westerhever-Sand mit Stockenstieg

Leuchtturm Westerhever-Sand

Der Leuchtturm Westerhever Sand ist wohl einer der meist-fotografierten Leuchttürme an der deutschen Nordseeküste.

Der Leuchtturm Westerhever Sand, eingebettet in die einzigartige Salzwiesen-Landschaft Eiderstedts und umgeben von zwei baugleichen Häusern, wurde 1906 auf einer vier Meter hoch aufgeschütteten Warft mit Pfahlgründung und Betonsockel errichtet. Neun Stockwerke befinden sich in dem 41,50 Meter hohen Turm, der im Jahr 2006 aufwändig saniert wurde. 157 Stufen sind es bis nach oben.

Der Weitblick über weite Teile Eiderstedts sowie die Insel- und Halligwelt ist einfach fantastisch.

Der Leuchtturm wurde errichtet, um der Schiffahrt zwischen den besonders gefährlichen Sandbänken vor Eiderstedt und in den Heverstrom hinein eine bessere Orientierung zu ermöglichen.

<<< zurück